Sie sind hier

Räuchern mit heimischen Kräutern

Das Räuchern ist so alt wie das Feuer und diente den Menschen zur Reinigung, als Schutz und zur Heilung von Krankheiten. Immer mehr Menschen möchten dieses alte Wissen wieder aufleben lassen. Daher veranstaltete die Bücherei Schwarzenberg am 27. November im Rahmen des Schwarzenberger Advent einen Workshop zum Thema „Räuchern mit heimischen Kräutern“.

Gemeinsam mit Susanne Türtscher spürten wir den alten Wurzeln des Räucherns nach, erfuhren Wertvolles über das Räuchern in der Volksheilkunde und lernten die Rituale des Räucherns kennen. Einzelne heimische Räucherpflanzen, ihr Wesen und ihre Heilwirkung wurden vorgestellt. Auch die Räucherschale wurde durch den Kreis gereicht um den Duft, das Heilsame, Harmonisierende der Kräuter zu erspüren. Susannes außergewöhnliches Wissen um die Kräfte der verschiedenen Pflanzen, das Leben im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten, ihre Geschichten und auch die besondere Atmosphäre im Stall vom Gasthof Ochsen trugen dazu bei, dass dieser Abend für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis war.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Susanne, dass sie ihren großen Erfahrungsschatz mit uns geteilt hat und bei Alexander vom Gasthof Ochsen für seine Gastfreundschaft und die warme Suppe!