Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen "Dezember 2018"

Die Rauhnächte und der 13. Mond


Im vergangenen Jahr erzählte uns Susanne Türtscher bei ihrem Workshop im Rahmen des Schwarzenberger Advent viel Wissenswertes über das Räuchern mit heimischen Kräutern im Jahreskreis. Wir freuen uns, dass sie sich wieder bereit erklärt hat eine Veranstaltung für uns zu leiten.

In diesem Jahr geht Susanne speziell auf die Rauhnächte, die Zeit zwischen Weihnachten und dem Drei-Königs-Fest, ein. Viele alte Bräuche und Geschichten ranken sich um diese geheimnisvolle Zeit. Was wollen uns diese heute noch sagen? Welches Geheimnis umrankt die 13. Nacht? Wie gestalten wir die Rauhnachtzeit und wie ein Räucherritual, um uns auf diese Zeit einzulassen und die Rauhnächte in Achtsamkeit zu erleben?

Stimmungsvoll begleitet uns Doris Lutz mit ihrer selbst gebauten Naturflöte durch das Seminar. Der wunderbare Klang wirkt beruhigend und entspannend. Wie kein anderes Instrument kann die Naturflöte den Menschen berühren.

Gemeinsam lassen wir den Abend mit einem Imbiss im Saal des Gasthof Ochsen ausklingen.

Wann:        Dienstag, 04.12.2018

Wir treffen uns um 16:15 Uhr in der Bücherei Schwarzenberg und spazieren gemeinsam zum Gasthof Ochsen, wo uns Susanne und Doris bereits erwarten. Das Seminar endet um ca. 19 Uhr, Kosten EUR 35,00 inkl. Imbiss.

Anmeldung in der Bücherei, per Mail an buechereischwarzenberg@vssb.snv.at oder telefonisch (Beate Willam T:0680/3301212). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Datum: 04.12.2018 - 16:15 Uhr